Zum Warenkorb hinzugefügt

Entschuldigung, ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Anzahl:

Zwischensumme: ( Produkte in Ihren Warenkorb)

Sorry, dieses Produkt ist momentan leider nicht auf Lager.

Andere Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch…

Xendurance Lactic Acid Buffer

EUR 33.49

UVP 45,99 €

33,49 €

Spare: 12,50 €

Ausverkauft

  • Beschreibung

    ES IST KLINISCH ERWIESEN, DASS XENDURANCE DIE BILDUNG VON MILCHSÄURE UM 15 BIS 26 % REDUZIERT.

    ERWIESEN. ÜBER JAHRZEHNTE GETESTET UND MIT DATEN UNTERMAUERT.

    REDUZIERT ÜBERSÄUERUNG, VERBESSERT DIE KONDITION UND BESCHLEUNIGT DIE REGENERATION. PROFITIERE VON DENSELBEN VORTEILEN WIE OLYMPIONIKEN, LEISTUNGSSPORTLER UND SPITZENSPORTLER.

    Jede einzelne Charge von Xendurance wird vom Dopingkontrolllabor für den Weltklassesport, HFL Sport Science, auf verbotene Substanzen überprüft. Um sicherzustellen, dass das Produkt für Spitzensportler geeignet ist, wurde es nach den Informed-Sport- und Informed-Choice-Programmen zertifiziert.

    VORTEILE VON XENDURANCE

    • Klinisch nachgewiesene Reduzierung der Milchsäurebildung um 15 bis 26 %
    • Reduzierung von oxidativem Stress um 39 %
    • Beschleunigt die Regeneration
    • Senkt die Übersäuerung in den Muskeln
    • Zertifiziertes drogenfreies Produkt
    • 6-fache Senkung des Creatinkinaseniveaus
    • Zertifiziert nach den INFORMED-SPORT- und INFORMED-CHOICE-Programmen

    Xendurance ist eine revolutionäre Formel für sportliche Leistung, die von Sportlern für Sportler entwickelt wurde. Diese Formel reduziert nachweislich die Milchsäurebildung um 15 % und erhöht die aerobe Schwelle um einen Wert im zweistelligen Bereich. Diese Wirkung wird durch veröffentlichte, Gold-Standard-, Doppelblind-, placebokontrollierte Crossover-Studien sowie durch Dritte gestützt. Viele Unternehmen erheben Ansprüche zu einzelnen Inhaltsstoffen, doch Xendurance hat für die Formel eine eigene Studie veröffentlicht.

    Jede Charge von Xendurance wird auf Kontaminationen mit verbotenen Substanzen getestet, um Spitzensportlern zusätzlich die sichere Einnahme zu versichern.

    WARUM IST DAS SO WICHTIG?

    Lesen Sie vergleichende Vorkommnisse von verbotenen Substanzen in Rohstoffen/Rohmaterialien globaler Zulieferer – Zusammenfassende Ergebnisse von P. Brown, C. Judkins, D. Hall, HFL Sport Science Ltd, Newmarket Road, Fordham, Cambridgeshire. CB7 5WW

    Als Sportler sind Sie sich bereits bewusst, dass bei härterem Training und bei Wettkämpfen mehr Milchsäure in Ihren Muskeln gebildet wird. Der pH-Wert im Blut und in den Muskeln erreicht den gefürchteten sauren Bereich. Der höhere Verbrauch von Muskelglycogen zur Energiegewinnung produziert Milchsäure- und Brenztraubensäure. Säure senkt jedoch die Muskelkraft sowie die körperliche und mentale Ausdauer. Sie, Ihre Trainer und Coaches nennen das Milchsäureaufbau oder Milchsäureermüdung. Beim Training oder Wettkampf spricht man auch vom „Mann mit dem Hammer“. Es ist ganz einfach. Je härter der Wettkampf, desto schneller werden die Muskeln „sauer“! Der Sportler, der diesen Zustand am längsten hinauszögern kann, gewinnt den Wettkampf.

    Intramuskuläre Übersäuerung tritt dann auf, wenn die Muskeln zu viel Säure enthalten. Dieser Zustand ist auf die Produktion von H+ (Wasserstoff-Ionen) zurückzuführen, ein Teil der Energie, die bei der Glukoseverwertung freigesetzt wird. Wenn die Muskeln während eines intensiven Trainings sauer werden, fühlen Sie die Ermüdungserscheinungen und das Muskelbrennen. Die Formel von Xendurance und die physikalische Chemie der 9 Inhaltsstoffe sorgen nicht nur dafür, dass die Produktion von H+ (Wasserstoff-Ionen) gehemmt und der Säureaufbau in den Muskeln verhindert wird, es konnte auch klinisch nachgewiesen werden, dass die aerobe Schwelle erhöht wird, sodass eine intensivere und längere Belastung möglich ist.

    DER EINFLUSS VON SÄUREN IM KÖRPER

    Jeder Leistungssportler muss wissen, wie ein ausgewogener pH-Wert auszusehen hat. Dieser Wert ist für sportliche Spitzenleistungen unerlässlich. Der pH-Wert wird mittels einer 14-Punkte-Skala gemessen. Ein niedriger pH-Wert, wie zum Beispiel der der Magensäure, liegt zwischen 1,0 und 3,0. Ein pH-Wert von 7 stellt einen neutralen Wert dar. Der pH-Wert des arteriellen Bluts eines gesunden Menschen liegt bei 7,35 bis 7,45 und ist somit leicht alkalisch. Wenn unser Körper Energie verbraucht und Nahrung verstoffwechselt, produzieren wir säurehaltige Abfallstoffe als Teil der Energiefreisetzung bei der Glukoseverwertung. Der Körper kennt zahlreiche Wege, diese säurehaltigen Abfallstoffe loszuwerden oder den Säureaufbau zu neutralisieren. Unser Nieren filtern beispielsweise das Blut und scheiden Säuren über das Urin aus. Unsere Lungen setzen Kohlendioxid frei und wir schwitzen Säuren über die Haut aus. Außerdem verfügen wir über körpereigene Hemmstoffe, die Ungleichgewichte des pH-Werts neutralisieren, dazu gehören Kalzium, Hämoglobin und Phosphor, um nur einige zu nennen.

    Bei der Produktion von Milchsäure steigt auch die Säurekonzentration in Ihrem Körper. Milchsäure besteht aus Laktat (Laktat-Ionen) und Wasserstoff-Ionen. H+ (Wasserstoff-Ionen) ist die Säure in der Milchsäure. Laktat ist ein guter und extrem schneller Energielieferant, der beim Training von Herz und Muskeln bevorzugt wird. Es sorgt dafür, dass Ihr Körper stetig mit Kohlenhydraten versorgt wird. H+ (Wasserstoff-Ionen), der zweite Teil der Milchsäure, ist nicht gut für den Körper, besonders dann nicht, wenn die Säurekonzentration so hoch ist, dass der Körper diese nicht mehr neutralisieren oder ausscheiden kann.

    AUF VERBOTENE SUBSTANZEN GETESTET

    Xendurance wird vom größten Sportlabor weltweit getestet. HFL befindet sich in Großbritannien und testet Xendurance mittels Gaschromatographie mit massenspektrometrischer Erkennung (GCMS) sowie mittels Flüssigkeitschromatographie mit massenspektrometrischer Erkennung (LCMS). Einfach ausgedrückt, sind diese Tests so genau, dass ein Tropfen einer verbotenen Substanz in einem Schwimmbecken mit olympischen Abmessungen einwandfrei nachgewiesen werden kann. Diese Tests sind kostenintensiv, aber unsere Leistungssportler können sich einen positiven Dopingtest nicht leisten. Die neuesten Testprogramme von HFL nennen sich Informed Choice (USA) und Informed Sports (EU).

    Abschließend kann gesagt werden, dass es zu keinem weiteren Produkt auf dem Markt veröffentlichte Gold-Standard-, Drittpartei- und klinische Studien gibt und dass kein weiteres Produkt auf dem Markt als dopingfreies Produkt getestet wurde.

    INHALTSSTOFFE/DOSIERUNG

    *EMPFOHLENE DOSIERUNG

    XENDURANCE KANN TÄGLICH UND DAS GANZE JAHR ÜBER EINGENOMMEN WERDEN.

    Sie nehmen 6 Tabletten Xendurance täglich wie ein Multivitaminpräparat ein, wenn Sie 5 bis 6 Mal wöchentlich trainieren. Nehmen Sie 3 Tabletten morgens und 3 Tabletten abends mit oder ohne Nahrung ein. Bitte die Tabletten nicht kauen, da sie im nachgelagerten Bereich des Darms verdaut werden. Xendurance kann täglich und das ganze Jahr über eingenommen werden.

    FÜNF BIS SIEBEN TAGE VOR EINEM RENNEN ODER WETTKAMPF erhöhen Sie die Dosis auf 8 Tabletten pro Tag und nehmen 4 Tabletten morgens und 4 abends ein. Nehmen Sie auch am Tag nach dem Rennen oder Wettkampf 8 Tabletten ein und reduzieren Sie die Dosis danach wieder auf 6 Tabletten täglich. Dadurch wird Ihre Regeneration intensiv unterstützt.

    WENN SIE 3 BIS 4 MAL WÖCHENTLICH TRAINIEREN, nehmen Sie 4 Tabletten täglich mit oder ohne Nahrung ein.

    ERGEBNISSE UNSERER SPITZENSPORTLER ZEIGEN, DASS EINE EINNAHME ÜBER EINEN LÄNGEREN ZEITRAUM GRÖSSERE VORTEILE BRINGT.

    WARUM WIRD DIE TÄGLICHE, GANZJÄHRIGE EINNAHME VON XENDURANCE EMPFOHLEN?

    Egal, ob Sie Profi-, Amateur- oder Freizeitsportler sind und auf Ihre Ernährung achten, Xendurance senkt Ihren Säuregehalt im Körper und gleicht Ihren pH-Wert aus. Auch durch den Verzehr von viel Obst und Gemüse kann der Säuregehalt im Körper gesenkt und ein gesunder pH-Wert erreicht werden.

    INHALTSSTOFFE

    Xendurance ist in der Lage, auf sichere Art und Weise Wasserstoff-Ionen (H+) in der Milchsäure mit leistungsstarken Hemmstoffen zu puffern. Zusätzlich setzt Xendurance seiner Formel Inhaltstoffe der zweiten Generation hinzu, die sich auf andere biochemische Veränderungen im Körper von Sportlern bei intensiven Trainings konzentrieren. Dazu zählen Gewebeschäden, oxidativer Stress, Unterdrückung des Immunsystems und gefährliche Entzündungen. Diese hinzugefügten Inhaltsstoffe sind:

    Papain, ein aus der Papaya gewonnenes Proteaseenzym mit entzündungshemmenden Eigenschaften zur Unterstützung der Reparatur und des Aufbaus von Muskelgewebe und zur Linderung von Muskelkater.

    Katechin, eines der leistungsstärksten Antioxidantien gegen oxidativen Stress beim Training.

    Elektrolyte vervollständigen diese revolutionäre Formel und unterstützen den Sportler bei einer schnellen Regeneration, beim Wiederherstellen des Gleichgewichts und beim Aufrechterhalten der positiven Wettbewerbsposition.

    Fakten zum Nahrungsergänzungsmittel

    • Portionsgröße: 850 mg
    • Portionen pro Packung: 180
    • Empfohlene Dosis: Siehe *Empfohlene Dosis

    DO-IT-YOURSELF-VERSUCH ÜBER 10 TAGE

    Tag Eins:

    Setzen Sie sich selbst oder einen Ihrer Sportler auf ein stationäres Fahrrad und wählen Sie ein konstantes Training bei 300, 400 oder 500 Watt (die Wattzahlen können je nach Sportler variieren). Alternativ können Sie auch ein Concept 2-Rudergerät wählen und die Zeit für eine Strecke von 2000 oder 3000 Metern messen. Wie lange hat der Versuchsteilnehmer gebraucht? Die erste Hälfte des Do-it-Yourself-Versuchs über 10 Tage ist abgeschlossen. Notieren Sie Kommentare zu Muskelschmerzen und -brennen. Schreiben Sie dabei auf, wie lange der Sportler Beschwerden hat und wie lange die Regeneration dauert.

    Verabreichen Sie dem Teilnehmer nun Xendurance mit der Dosis für maximale körperliche Leistung über einen Zeitraum von 10 Tagen.

    Tag Zehn:

    Testen Sie den Sportler nach oben genannten Kriterien.

    In nur 10 Tagen wird sich die Leistung des Sportlers wesentlich verbessern. Die Zeiten auf dem Fahrrad oder Rudergerät verbessern sich und der Sportler bemerkt weniger Muskelbrennen und Schmerzen und regeneriert schneller. All das dank eines natürlichen, sicheren und als dopingfrei zertifizierten Produkts!

    Tag Elf und weitere:

    Als Fazit lässt sich feststellen, dass wir klinisch bewiesen haben, dass Xendurance Zeiten und Leistung optimiert!

  • Produktdetails
    Marke:
    Xendurance
    Sortiment:
    Xendurance
    Inhalt:
    100-250 tablets/capsules
  • Zutaten

    Amount per serving - 850mg

    Xendurance Proprietary Complex, Calcium Carbonate, Papain, Magnesium Hydroxide, Catechins, Bioperine, Potassium,Selenium, Chromium, Magnesium Oxide

  • Lieferung & Rücksendungen

    Wie lange dauert es, bis meine Bestellung bei mir eintrifft?

    Bitte überprüfen Sie die Verfügbarkeit des Artikels, bevor Sie die Bestellung aufgeben. Dieser Artikel ist: Ausverkauft.

    Wie kann ich feststellen, ob meine Bestellung verschickt wurde?

    Sie werden per Email benachrichtigt, sobald Ihre Bestellung verschickt wurde.

    Sie können den Status Ihrer Bestellung oder einzelner Artikel überprüfen, indem Sie auf Mein Konto gehen und den Anweisungen folgen.

    Bitte erlauben sie eine Wartezeit von 10 Werktagen nach Versand Ihrer Bestellung, bis Sie uns über eine verspätete Lieferung informieren.

    Fragen Sie im Zweifelsfall Ihre Nachbarn, da das Paket möglicherweise dort abgegeben wurde. Überprüfen Sie alle Nebengebäude, die eventuell vorhanden sind. Möglicherweise wurde das Paket dort hinterlegt, falls es nicht in Ihren Briefkasten gepasst hat. Kontaktieren Sie Ihr zuständiges Briefzentrum, um zu überprüfen, ob das Paket nicht zugestellt werden konnte und nun dort auf die Abholung wartet.

    Sind Sie mit Ihrem Artikel nicht zufrieden?

    Bitte beachten Sie unser Rückgaberecht.

Erfahrungen und Kundenbewertungen

Zurzeit gibt es noch keine Bewertungen.

, schreiben Sie eine Bewertung, und wenn sie veröffentlich wird, bekommen Sie einen 5 EUR Gutschein für ProBikeKit.

2019 © The Hut.com Ltd.

Sicher bezahlen mit
Amex Mastercard Visa Paypal Klarna